Diskurs in Waldbautraining

– ANW – Arbeitstreffen bei den Berliner Forsten am 13. Mai 2017-

Was bewirkt eigentlich die Entscheidung, die wir im Wald bei der Auswahl zu entnehmender Bäume treffen, langfristig? Und lässt sich vielleicht sogar ein individuelles Durchforstungsprofil aufzeigen?
Die 25 Waldbegeisterten, die sich am Samstagmorgen in der Nähe von Wandlitz im Wald der Berliner Forsten im Revier Gorin trafen, wurden sofort von Dirk Riestenpatt, Ingmar Preuße und Martin Guericke in die praktische Übung hineingeführt. Nicht lange herumstehen an Exkursionsbildern, nicht lange den Einführungen des örtlichen Revierleiters lauschen, nicht lange Geologie, Bestandesgeschichte und Klimaentwicklung in ausführlichen Diskursen abwägen, war Inhalt des Arbeitstreffens – nein gemeinsam auszeichnen mit Weitblick stand im Vordergrund des Tages.
Arbeitsgruppe inmitten von Naturverjüngung

Weiterlesen